BioPlanta produziert Pflanzenorgane in speziell entwickelten Bioreaktoren und gewinnt so Phytochemicals, Extrakte und Drogen für die Pharmazie.

BioPlanta entwickelt biotechnologische Verfahren für den weltweiten Einsatz zur Behandlung von Wasser, Boden und Schlamm.

BioPlanta ist der Biotechnologie-Geschäftsbereich der Vita 34 AG.

NanoSuppe: Verhalten von synthetischen Nanopartikeln im Wirkungspfad Abwasser - Klärschlamm - Pflanze am Beispiel TiO2 und CeO2 - mehr

Teaching und Training Programm „Resource-saving mining“ in Kambodscha und Laos - mehr

Kultivierung von in vitro Pflanzen und Isolierung von antimikrobiellen Peptiden sowie Entwicklung eines Herstellungsprozesses - mehr

Untersuchung des Wirkungsspektrums pflanzlicher Stammzellen für die kommerzielle Verwendung in Medizin- und Kosmetikprodukten - mehr

Vitamarker: Aufbau einer Biobank für pflanzliche Stammzellen - mehr

Eisstrukturierende Proteine aus Pflanzenbioreaktoren sollen zukünftig
Kristallbildung in biologischen Zellen bei der Kryokonservierung und damit das
Zellsterben verhindern - mehr

Aktuelle Forschungsvorhaben. Mehr.